Um das Symbol der französischen Geschichte wiederherzustellen, kündigte die Airline-Gruppe an, dass sie “allen am Wiederaufbau beteiligten offiziellen Partnern einen kostenlosen Transport anbieten werde”.

Darüber hinaus richtet die Airline-Gruppe einen freiwilligen Spendenfonds für alle Kunden ein, die die Wiederaufbauarbeiten in Paris finanzieren möchten. Die Einzelheiten zum Beitrag zum Fonds werden noch festgelegt.